Portrait arjen

LEBENSLAUF

Name: van Duijn
Vorname: Arjen
Geburtsdatum: 09.09.1963
Nationalität: Schweiz/Niederlande

SCHULEN UND AUSBILDUNGEN

1977 – 1980 Handelsschule Zürich, Diplom
1980 – 1981 Exchange student, High School, Dalton, Georgia, U.S.A.
1982 – 1986 Studium Biologie, Gesundheitswissenschaften, Berry College, Georgia, U.S.A. Abschluss mit Bachelors Degree.
1986 – 1990 Schule für Physiotherapie, Den Haag, Niederlande, Abschluss Bachelors Degree, Physiotherapie.
1991 – 1994 Ausbildung für manuelle Therapie Maitland, Level 1-3
1994 – 1995 Weiterbildungen; neurodynamische Teste und Therapie, nicht spezifische Rückenbeschwerden
1996 – 1999 Ausbildung Sportphysiotherapie, Schweiz Level 1-2
1999 – 2000 Spezialisation; Osteoporose, Rheuma, aktive Rehabilitation der Wirbelsäule, Sportphysiotherapie Level C
2003 – 2004 Didaktischer Fähigkeitsausweis: Europäischer Fachhochschuldozent
2008 – 2010 Ausbildung MAS Sportphysiotherapie, Salzburg Abschluss mit MAS

BERUFLICHE TÄTIGKEITEN

1982 – 1986 Praktika in diversen Spitälern in Rome, Georgia, U.S.A
1990 – 1991 Teilzeitarbeit als Physiotherapeut, Den Haag, Niederlanden
1991 – 1994 Physiotherapeut im Westeinde Krankenhaus, Niederlanden; Intensivstation, Orthopädie, Traumatologie, Chirurgie, Neurologie
1994 – 2006 Leiter der Abteilung Paramedizin und Physiotherapie, Spital Lachen AG, Schweiz.
Dozent an der Schule für Physiotherapie Triemli, Zürich; Anatomie, Rheumatologie, funktionelle Anatomie.
Dozent bei European Sports Education Network, Sportphysiotherapie,
Dozent an der Schule für Rettungssanitäter (Emergency), Zofingen
Berater des Fliegerärztlichen Instituts, Dübendorf
Konditionstrainer/Physiotherapeut des Skikader Region Mitte, Schweiz
Lehrer für Instruktoren der Activit Fitnesscenter.
Fachlicher Beirat und Referent der Swiss Association of Rehabilitation Therapists (SART).
Seit 2006 Fachhochschuldozent an der Zürcher Fachhochschule in Winterthur (ZHAW), Dept. Physiotherapie. Fächer: Assessment und Intervention, Bindegewebsphysiologie, Modulverantwortlicher CAS Sportphysiotherapie an der ZHAW