Sportphysiotherapie ist ein sehr umfassendes und dynamisches Fachgebiet.

Das Indikationsgebiet für Sportphysiotherapie im allgemeinen Sinne, und aktive Rehabilitation im Besonderen, wird immer größer. Grund dafür ist eine rasante Entwicklung und Zunahme von neuen Kenntnissen in den Bereichen der Sportmedizin und Sportwissenschaft.

Für den praktizierenden Physiotherapeuten wird es damit immer schwieriger, seine Kenntnisse in diesem Fachgebiet auf dem letzten Stand zu halten.

ESP Education Network bietet Physiotherapeuten, Ärzten und Sportwissenschaftlern die Möglichkeit, in relativ kurzer Zeit, Ihre Kenntnisse im Bereich Sportphysiotherapie zu aktualisieren und zu vertiefen.

Für alle Kurse gilt

50% Theorie + 50% Praxis = 100% Ausbildung

als Leitmotiv. Die Verwendung von angemessenen didaktischen und methodischen Systemen, ermöglicht nicht nur die Vermittlung von theoretischen Kenntnissen, sie betonen darüber hinaus auch die Praktizierbarkeit dieser Kenntnisse in der täglichen Praxis.

Für mehr Informationen klicken sie hier